Di 08.03.2016, 19:05

Thema u. a.: Pilze aus dem Spaßbad

Seit 2010 steht das "Tropicana", ein Wasserpark im Herzen Rotterdams, leer. Doch zwei junge Männer sahen in dem verlassenen Gebäude ihre Chance und gelten mit ihrer Idee als Vorreiter in der Urban-Farming-Szene. "RotterZwam" heißt das Projekt von Siemen Cox und Mark Slegers. Sie nutzen den alten Wasserpark als Pilzfarm - und ihre Pilze wachsen nicht in der Erde, sondern auf Kaffeesatz. "Galileo" fährt hin und schaut sich diese ungewöhnliche Farm genauer an!

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen