Di 07.05.2013, 19:05

Thema u. a.: Was vom Kriege übrigblieb

Ein größenwahnsinniger Bau der Nazis auf Rügen, eine geheime unterirdische Raketenabschussbasis in Frankreich, eine Festung mitten in der Nordsee vor England und ein zum Bunker umfunktionierter Gasometer mitten in Berlin - alles bizarre Überreste vom Zweiten Weltkrieg. "Galileo" erzählt die Geschichten dieser Objekte - und der Menschen, die dort einst lebten. Die Spurensuche führt durch ganz Europa und zeigt, was vom Kriege übrigblieb.

Alle Themen der Sendung gibt's auf unserer neuen Webseite

Kommentare

Ganze Folgen