How I Met Your Mother

Gaststar - William "Billy" Zabka

Gaststar - William "Billy" Zabka
© Â©2013 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.

Der Gaststar: William „Billy“ Zabka

William Zabka spielt sich in "How I Met Your Mother" selbst und hat immer mal wieder Gastauftritte. Er ist einer der Haupdarsteller von "Karate Kid" und Barney hat immer ihn, der an sich der Fiesling des Films ist, als wahren Karate Kid angesehen. Für alle anderen, war es Ralph Macchio.

Bei Barneys  "Bro-Mitzwa" (Staffel 8 Folge 22) , bei der Barney alles was er sich von einem Junggesellenabschied wünscht auf die perfideste Art und Weise erlebt, taucht auf einmal ein Clown auf. Dieser begleitet die Truppe den gesamten Abend. Er ist, wie Marshall ihn nennt, ein Ballonverdrehungskünstler. Barney ahnt an dieser Stelle nicht, dass sich unter der Clownmaske sein Idol William Zabka verbirgt, denn als auch noch Ralph Macchio den Raum betritt, ist Barney sehr enttäuscht vom gesamten Verlauf des Abends, denn er hat sich zwar Karate Kid gewünscht, aber für ihn ist das eben nicht Ralph Macchio.

Was er allerdings auch nicht weiß, ist das Robin dies alles bis ins kleinste Detail geplant hatte und am Ende die Auflösung kommt, dass sich eben unter der Clownmaske sein Karate Kid William Zabka versteckt.

Billy wird in  "Der gebrochene Bro-Code" (Staffel 9 Folge 4)  sogar kurzzeitig zum neuen Trauzeugen, weil Barney auf Ted sauer ist und ihm nicht mehr vertraut. Aus seiner Sicht hat Ted nämlich den Bro Code verletzt! Auch in  "Das Pokerspiel" (Staffel 9 Folge 5) spielt Zabka sich selbst, ist aber lediglich als Pokerspieler da und hat sonst keine besonderen Momente. Bis auf den, dass er nicht besonders erfreut darüber ist, nicht mehr Barneys Trauzeuge zu sein. In dieser Situation droht er Ted! Ob er seinen Worten noch Taten folgen lässt?

Wir werden erleben, dass Zabka in "Wieder vereint" (Staffel 9 Folge 10) Ted austricksen will, um als der bessere potentielle Trauzeuge, Barney gegenüber darzustehen. Man muss wissen, dass Zabka einfach nur geliebt werdenb will, weil er für seine Rolle in Karate Kid auch im wahren Leben immer als der Böse gesehen wurde. Er möchte um jeden Preis gefallen und gemocht werden. Dafür will er Ted als den schlechtesten Trauzeugen darstehen lassen, der nicht mal die einfachste Aufgabe erledigen kann. Man hat beinahe Mitleid mit ihm und will ihm alles durchgehen lassen, so entscheidet sich auch Ted dafür ihn in Schutz zu nehmen, als es darauf ankommt und verheimlicht die Wahrheit. Welche Wahrheit es herauszufinden gilt, müsst ihr euch in der aktuellen Folge ansehen!

 Der Darsteller: William „Billy“ Zabka

* 20. Oktober 1965 in New York, USA

William Zabkas Karriere begann 1984 so richtig mit der Rolle des Johnny Lawrence in "Karate Kid". Diese Rolle bekam er, obwohl er überhaupt kein Karate konnte. Er spielte auch den Johnny 1986 in "Karate Kid II". Ansonsten spielte er viele Rollen in B-Filmen, wie Python.

2013 und 2014 hatte er Gastauftritte in "How I Met Your Mother". In diesen Auftritten spielte er sich selbst, da Barney gespielt von Neil Patrick Harris seine Rolle als Johnny in Karate Kid verehrt.

Filmografie

Filme:

2010 Hot Tube - Der Whirlpool..ist'ne verdammte Zeitmaschine (Rolle: Rick)
2007 Smiley Face (Rolle: Prison Guard)
2002 Python 2 (Rolle: Greg Larson)
2000 Python (Rolle: Greg Larson)
1986 Karate Kid II (Rolle: Johnny Lawrence)
1984 Karate Kid (Rolle: Johnny Lawrence)

Serien:

2013-2014 How I Met Your Mother (Rolle: spielt sich selbst)

Kommentare

DoppelgangMe

Ganze Folgen

Zitate

Die Mutter

News