Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt

Die Show - Das Duell um die Welt

Joko-gegen-Klaas

Wer wird Weltmeister auf dem größten Spielfeld aller Zeiten?

Es ist ein Duell unter befreundeten Rivalen - ein Kampf um Ehre und Stolz. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf liefern sich einen erbitterten und völlig wahnsinnigen Zweikampf um die ganze Welt. Sie treten eine Reise mit ungewissem Ausgang an, sie wagen sich an Herausforderungen, die Vernunft und Furcht verbieten.

Reiseroute und Reiseprogramm liegen in der Hand des Rivalen. Der Clou hierbei ist, dass sowohl Joko als auch Klaas die Schmerzgrenzen und Phobien des jeweils anderen bestens kennen. Bei der einen oder anderen Aufgabe sehen wir die  Moderatoren also am Rande der Verzweiflung und im Wechselbad der Gefühle zwischen Frust, Wut und Triumph.

Die Spielregeln

Auch das Duell um die Welt muss sich gewissen Richtlinien unterwerfen: Weltmeister wird der, der den Rivalen im finalen Studiospiel besiegt. Doch bereits im Vorfeld gilt es sich möglichst viele Länder-Punkte zu sichern. 

Ein Länder-Punkt setzt sich aus zwei Spielen zusammen, der zu bewältigenden Aufgabe im Land und dem dazugehörigem Studiospiel. Nur wer beide Spiele für sich entscheiden kann, erhält den Punkt. Ein verlorenes Spiel neutralisiert das Land, zwei verlorene Spiele lassen es in die Hände des Gegners übergehen.

Kommentare

Facebook Circus Halligalli