Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt
Sa 12.12.2015, 20:15

Episode 11 - Das Duell um die Welt

vlcsnap-2015-12-09-13h50m23s496

Kein Triple für Klaas, dafür ein Strike für Joko!

Klaas hängt in Thailand ab, Joko befindet sich auf einem Selbstfindungstrip in Ecuador und gemeinsam schieben die beiden ewigen Gegenspieler des deutschen Fernsehens eine ruhige Kugel beim Bowling in den USA. Hört sich ausnahmsweise nach einem entspannten letzten „Duell um die Welt“ für das Jahr 2015 an? Von wegen! Klaas hatte die Chance das bisher Ungeschehene möglich zu machen und erstmals in der Show-Geschichte das Weltmeister-Triple perfekt machen...

Klaas wird von Joko nach Venezuela und nach Thailand geschickt. Eine seiner wagemutigen Aufgaben soll hoch über den Dächern von Bangkok stattfinden. Dort heißt es: Klebe dich selbst mit Klebeband an einem Wolkenkratzer fest! Klaas: „Ich sollte meine einzige Sicherung, das Seil, kappen! Durchschneiden! Ich klebe mich doch nicht an ein Haus, schneide mein Sicherheitsseil durch und hoffe, dass alles gut geht?!“ - Tja, Klaas, da musste durch.

Für Joko hat Klaas eine Reise in die USA und einen ganz besonderen Trip nach Ecuador gebucht. Dort trifft er auf eine altbekannte Herausforderung, der er sich nun ein drittes Mal stellen soll: Der Einnahme des halluzinogenen Wundergetränks Ayahuasca. Joko: „Du schüttest etwas in dich rein, was deinen Körper komplett von innen verändert und mit deiner Psyche spielt.“

In den USA endet die Reise der beiden weltweiten Rivalen mit einem direkten Länderduell . Joko und Klaas verwandeln sich in überdimensionale, menschliche Bowlingkugeln. „Mitten in der Wüste standen riesige Bowling-Pins. Und Joko Winterscheidt. Also weit und breit nichts Nützliches.“ Dieses letzte Duell des Jahres bringt das größte Spielfeld aller Zeiten nach rund 140.000 zurückgelegten Kilometern in dieser Staffel mächtig ins Wanken. Am Ende kann sich Joko den Sieg sichern!

Mehr Episoden im Episodenguide

Trailer auf Folge 11

Kommentare

Facebook Circus Halligalli