Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt

Joko und Klaas

Duell_um_die_WeltJoko_Klaas_AZ_I_011
© Â© Frank Dicks

Was erwartet uns bei „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“?

Klaas: „So einiges! Wir werden uns gegenseitig Aufgaben stellen und haben uns jeweils für den anderen einen Reiseroute ausgedacht: Für Joko geht es links um die Welt und für mich rechts rum. Ich habe bislang keine Ahnung was Joko für mich plant. Dadurch dass wir beide uns so gut kennen, bin ich mir aber sicher, dass er jede Phobie auf den Punkt treffen wird.“

Habt ihr mit Absicht Länder ausgewählt, die der andere nicht leiden kann?
Joko: „Es sind eher die Phobien, auf die man sich konzentriert. Bei mir zum Beispiel die Höhenangst. Klaas mag Menschenaufläufe nicht, oder Menschen die ihn berühren und umarmen – da kriegt er die Krise …“ Könnt ihr euch irgendwie auf die Weltreise vorbereiten?
Klaas: „Wir hatten kurz überlegt, ob wir eine Art Impf-Bingo vor der Abreise spielen – das heißt, dass man sich die Impfungen erst mal erarbeiten muss.“
Joko: „Das Blöde ist, man kann anhand der Impfungen nicht unbedingt das Land erörtern, in das man muss. Aber uns wurde von Produktions-seite dringend angeraten, dass wir uns gegen alles impfen. Seit zwei Wochen befinden wir uns in einem regelmäßigen Spritztonus …“
Klaas: „Wir können jetzt auch ohne Probleme nächstes Jahr zu Rock am Ring – da fangen wir uns nichts mehr ein.“

Joko: „Die Angst reist immer mit“

Wie seid ihr darauf gekommen, wer in den Osten und wer in den Westen muss?
Klaas: „Da gab es keinen Kampf. Beide Erdteile halten viele Herausforderungen bereit: Ekelhaftes, Spektakuläres und Lebens-gefährliches gibt es überall auf der Welt – da kann man ganz beruhigt sein.“

Kennt ihr schon irgendwelche Aufgaben die euch erwarten werden?
Klaas: „Nein noch gar nichts. Joko versucht mir seine Aufgaben in bierseligen Momenten zu entlocken. Aber bislang sind wir beide standhaft geblieben.“

Habt ihr Respekt vor dem, was euch auf eurer Reise blüht?
Joko: „Die Angst reist immer mit.“
Klaas: „Voll! Eigentlich reise ich total gerne, aber ich weiß: Der Teufel ist ein Eichhörnchen – überall wird etwas hinter der Ecke lauern, das einem mit der Bratpfanne auf den Kopf schlägt.“

Worin liegt eure Motivation sich so richtig reinzuhängen?
Joko: „Es geht um alles! Das ist der ewige Wettkampf zwischen uns beiden. Keiner von uns will sich vor laufender Kamera die Blöße geben. Und es werden bestimmt viele Aufgaben dabei sein, bei denen es sehr lustig aussieht, sie auszuführen. “
Klaas: Aber es sind vor allen Dingen auch Sachen, wo ich genau weiß: Joko kann sie nicht. Aber jeder Zuschauer zu Hause würde sagen: Gar kein Problem. Und das ist dann umso peinlicher … (lacht)“

Kommentare

Facebook Circus Halligalli