Malcolm mittendrin
Do 08.09.2016, 04:35

Basketball-Krieg

Malcolm (Frankie Muniz, l.) und Dewey (Erik Per Sullivan, r.) wollen endlich...

Malcolm, Reese und Dewey haben die Nase gestrichen voll: In ihrem ganzen Leben haben sie kein einziges Basketball-Spiel gegen Hal gewonnen. Dies soll sich nun ändern, indem sie eine eigene Taktik entwickeln. Als Hal davon erfährt, bekommt er es mit der Angst zu tun und stellt sich krank. Lois erhält unterdessen von ihrem Arbeitgeber die Empfehlung, ihr Äußeres zu ändern. Nachdem sie professionell geschminkt wurde, hat sie allerdings das Gefühl, wie eine Nutte auszusehen ...

Kommentare

Facebook