Match Factor

Die ProSieben Dating-Show „Match Factor“ startet am 15. September, um 20:15 Uhr

Komm, lass uns Spielchen spielen!

In der neuen ProSieben Dating-Show „Match Factor“ wird geflirtet, gelacht und ganz genau hingeschaut. Bauchgefühl oder Wissenschaft? Herz oder harte Fakten? Was ist wirklich wichtig, um seine große Liebe zu finden? In der ersten Folge trifft Single-Mann Felix, 27, aus Rostock auf 14 Single-Frauen. Sieben von ihnen passen laut eines wissenschaftlich fundierten Tests sehr gut zu ihm, die anderen sieben sind rein wissenschaftlich ein so genanntes No-Match – entsprechen aber zum Beispiel seinen optischen Vorstellungen. „Match Factor“, ab Donnerstag, 15. September 2016, 20:15 Uhr, auf ProSieben. 

Felix_MF-Spiel
© ProSieben/Willi Weber

Eine Show, wie das echte Leben? Fast! In verschiedenen Spielen, die das echte Kennenlernen simulieren sollen, kommen sich die Kandidaten näher. Kinderkrankenpfleger Felix: „Mir ist eine spontane, humorvolle, ehrliche Frau wichtig, die einem immer zur Seite steht. Sie sollte aber auch einen gewissen Plan vom Leben haben und ungefähr wissen, in welche Richtung sie gehen will.“

In fünf Runden zur Traumfrau?

Runde 1: First Eye Contact

14 Single-Frauen präsentieren sich Single-Mann Felix zum ersten Mal. Der schaut sich die Damen an und entscheidet direkt: Raus oder rein? Echt Tinder!

Runde 2: Like Or Dislike

Facebook-Check! Felix werden drei Fotos von den verbliebenen Kandidatinnen gezeigt. Jedes Bild zeigt eine Momentaufnahme aus dem privaten Umfeld der Single-Frau. Er entscheidet unmittelbar, wer weiter ist und wer nicht.

Runde 3: Music Match

Musik ab! Jede Kandidatin tanzt zu ihrem Lieblingssong. Wer gefällt, wer nicht?

Runde 4: Come Closer

Relax, just do it! Felix und seine drei letzten Single-Frauen müssen es sich jeweils nacheinander in einem Bett gemütlich machen. Nur wie? Wenn die richtige Position gefunden ist, beantworten die Kandidaten Fragen aus den Gebieten „Intimität“, „Werte“ und „Lifestyle“.

Runde 5: Final Eye Contact

Jetzt wird’s ernst! Felix und seine zwei Favoritinnen schauen sich für ein paar Minuten in die Augen, während sie sich an den Händen halten. Sie dürfen nicht miteinander sprechen. Anschließend muss sich Felix für eine Dame entscheiden. Aber nur, wenn auch sie „Ja“ zu ihm sagt, geht’s für beide auf eine gemeinsame Traumreise. 

 

Moderiert wird „Match Factor“ von Thore Schölermann.

„Match Factor“, 3 Folgen ab Donnerstag, 15. September 2016, um 20:15 Uhr auf ProSieben

Es wird geflirtet, gelacht und ganz genau hingeschaut

Kommentare

DIE LADIES KENNENLERNEN

Dir gefällt Match Factor?