NEWSTIME

Ronaldo zu "Europas Fußballer des Jahres" gewählt

Der 31. Jährige Portugiese setzte sich gegen Antoine Griezmann (Atlético Madrid) und Vereinskollege Gareth Bale durch.

Ronaldo

Nach dem Gewinn der Europameisterschaft 2016 und dem Gewinn der Champions-League, mit seinem Verein Real Madrid, war es keine wirkliche Überraschung mehr. Wie die UEFA bekannt gibt, ist Cristiano Ronaldo "Europas Fußballer des Jahres". Damit gewinnt er die Auszeichnung zum zweiten Mal nach 2013/14. Glückwunsch Ronaldo!

Kommentare

Aktuelle Sendung