Pure Genius
Mi 26.07.2017, 20:15

Spinnenseide

Die brillanten Vordenker von Bunker Hill stellen sich erneut besonders schwierigen Krankheiten, für die sie bahnbrechende Lösungen finden. So soll zum Beispiel eine Beinamputation vermieden werden, indem Spinnenseide in Form von Schrauben gepresst und zur Knochenheilung verwendet wird. In einem anderen Fall beschäftigen sie sich mit der Möglichkeit, Teile einer Spenderleber eines lebendigen Mannes zu transplantieren, der eine Alkoholvergangenheit hatte.