Red Nose Day

Red Nose Day feiert Geburtstag

Rote Nasen in Aktion

Sonya Kraus, Amelie Klever und die KEIN PARDON-Künstler coachen die Kinder des SOS-Kinderdorfs Niederrhein Kleve

Rote Nasen in Aktion

Ende Oktober wurde nicht nur Halloween gefeiert – auch im SOS-Kinderdorf Niederrhein Kleve war ordentlich was los. Gemeinsam mit dem Musical und RED NOSE DAY Partner „Kein Pardon“ besuchten Sonya Kraus und GNTM-Kandidatin Amelie die Kinder.

Dabei zeigten die Kids den KEIN PARDON-Künstlern (Enrico De Pieri, Janine Buck, Kim-D. Tomaszewski und Julia Waldmayer) Gelände und Häuser, bevor sie mit Sonya und Amelie Hape Kerkelings „Das ganze Leben ist ein Quiz“ mit Musical-Darsteller Enrico De Pieri als Vocal Coach probten.

Im anschließenden Tanzworkshop konnten sich die Kinder auspowern. Stetig nebenbei hoppelte auch der „Kein Pardon“-Glückshase, der für puschelige Fotoshootings zu haben war.

Tanzworkshop Red Nose Day
© ProSieben/Ralf Jürgens

Gestern Abend wurde zum zehnten Mal der „best brands“-Award, der „Marken-Oscar“, in München verliehen. Der RED NOSE DAY feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Naheliegend, dass der RED NOSE DAY an diesem festlichen Abend von „best brands“ unterstützt wurde. Besonders großzügige Schecks überreichten die Musicals "Kein Pardon" und "Cats" in Höhe von 60.000 Euro und Nivea mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro, die Botschafterin Sonya Kraus freudestrahlend entgegennahm. Der RED NOSE DAY sagt: herzlichen Dank!

Facebook

Was steckt hinter RND?