Schulz in the Box
Mo 03.02.2014, 22:10

Episode 2

Schulz_in_the_boxDZ8A0837

Olli wird in Tokio zum Host Boy...

Olli Schulz steigt aus seiner Kiste und befindet sich mitten in Tokio! Überwältigt von den Menschenmassen begibt sich der Entertainer auf seine Abenteuer in der Metropole:„Das hatte etwas von einem Ameisen-Highway. Und ich, mit 1,95 Meter, hatte einen blendenden Ausblick.“

Ollis skurrile Erkundungstour führt ihn in ein Katzen- und Kuschel-Café, eine japanische Mietfamilie und eine winzige Schlafbox. Die wahre Hauptaufgabe des Entertainers in Tokio ist allerdings eine andere: Olli muss sich in einen Host Boy verwandeln.

Ganz zu seinem Unbehagen: „Ich fühle mich wie eine Nutte, aber ich gebe mein Bestes.“ Neue Frisur, neues Outfit und neue Flirt-Tricks stehen auf dem Programm. Olli gibt sich danach zuversichtlich: „Ich hab nicht allzu viele Talente, aber japanische Business-Frauen zu bespaßen, die an einem Tisch sitzen und dich dafür bezahlen, das steckt in mir!“ Ob das die Frauen auch so sehen?

Musik aus der Folge:

Titel Interpret
Tokyo, la nuit Lescop
Friends (Foes) Madlib
Happy Sad Pizzicato Five
Merry Christmas Mr. Lawrence Ryuichi Sakamoto
Papi         Dean Blunt
Tsukematsukeru Kyary Pamyu Pamyu
Easy Easy King Krule
Japanes Cowboy Ween
Top of the World The Carpenters
Bad Kingdom Moderat
Green Onions Booker T. & The MG's
Thrift Shop Macklemore & Ryan Lewis
A girl like you Edwyn Collins
Like a rolling stone Bob Dylon (Olli Schulz)

Mehr Episoden im Episodenguide

Alle Bilder aus Folge 2

Kommentare

Facebook