Die Simpsons
Mi 13.04.2016, 18:10

Homer geht zur Marine

(24. Staffel) - Eine etwas andere Familie: Maggie (2.v.l.), Marge (l.), Homer...

Homer Simpson ist dermaßen übermüdet, dass er während seiner Arbeit im Atomkraftwerk zum wiederholten Mal einschläft. Für Mr. Burns Grund genug, Homer fristlos zu entlassen. In seiner Verzweiflung meldet der sich zur Marine, aber auch da geht natürlich nicht alles glatt: Während einer Übung gerät Homer mit seinem U-Boot in russische Hoheitsgewässer und löst einen diplomatischen Konflikt aus. Das Ergebnis: Homer wird unehrenhaft aus der Marine entlassen.

Kommentare

Facebook