Sleepy Hollow

Darum geht's im neuen Mystery-Serien-Hit Sleepy Hollow

Sleepy Hollow: Die Story zur Serie

Wir erzählen die Story hinter dem neuen Mystery-Serien-Hit rund um einen wiederauferstanden Soldaten aus dem Unabhängigkeitskrieg und den kopflosen Reiter der Apokalypse. Darum gehts in "Sleepy Hollow"!

SleepyHollow4

In dieser modernen Adaption von Washington Irvings Klassiker, ersteht Ichabod Crane (Tom Mison) , ein Soldat aus den Unabhängigkeitskriegen, von den Toten auf und findet sich zweieinhalb Jahrhunderte nach seinem Tod in unserer modernen Welt wieder. Hier muss er ein Geheimnis ergründen, dass bis in die Zeit der Gründungsväter der Vereinigten Staaten zurück reicht. Doch nicht nur Ichabod findet sich plötzlich unter den Lebenden wieder, sondern auch der berüchtigte kopflose Reiter, der sofort beginnt auch das moderne Sleepy Hollow mit einer Serie von Morden zu überziehen. Ichabod muss schnell feststellen, dass den kopflosen Reiter aufzuhalten nur die erste Herausforderung ist, der er sich stellen muss, denn der wiederauferstandene Reiter ist nur der erste der vier Reiter der Apokalypse und nur einer der furchterregenden Gegner die er aus dem Weg räumen muss um Sleepy Hollow und die ganze Welt vor dem Bösen zu retten.

Das Sleepy Hollow von 2013, indem sich Ichabod plötzlich wiederfindet, gleicht in keiner Weise seinen Erinnerungen und er hat Schwierigkeiten sich zurechtzufinden.  Er tut sich mit Lieutenant Abbie Mills (Nicole Beharie) zusammen, einer jungen Polizistin, die ihre eigene Erfahrung mit übersinnlichen Phänomenen gemacht hat. Die beiden begeben sich auf die Mission dem Bösen Einhalt zu gebieten, das zusammen mit Ichabod von den Toten auferstanden ist und nun das einst so beschauliche Städtchen unsicher macht.

Dabei helfen den beiden immer wieder Hinweise aus der Vergangenheit dabei, Rätsel der Gegenwart zu entschlüsseln. So enthält jede Episode einen Flashback in Ichabods vergangenes Leben im Amerika von 1776. Gespickt mit ungelüfteten Geheimnissen aus der amerikanischen Geschichte und gehüllt in jede Menge Mythologie, verschwimmt immer wieder die Grenze zwischen Gegenwart und Vergangenheit. Dabei stehen Leben auf dem Spiel. Allen voran das von Ichabods Frau, Katrina (Katie Winter), die in einer mysteriösen Zwischenwelt gefangen ist. Bei seinen Bemühungen sie zu retten, stolpert Ichabod über Geheimisse über sie, die ihn mit zahllosen unbeantworteten Fragen zurücklassen.

 Nicht jeder kauft Ichabod seine Geschichten von 1776 und übernatürlichen dunklen Mächten ab. Besonders der neue Leiter von Abbie’s Polizeibezirk, Frank Irving (Orlando Jones) bleibt skeptisch. Den Ursprung der bizarren Ereignisse mit denen er sich konfrontiert sieht und die er nicht erklären kann, vermutet er vielmehr in Ichabod und Abbie selbst.

Ichabods beeindruckendes praktisches Wissen über dunkle Passagen in der us-amerikanischen Geschichte, gepaaart mit Abbies herausragendem Talent als Profilerin und ihrem Wissen über moderne Methoden der Gefahrenbewertung machen sie zu einem hervorragenden Duo. Die komplizierte Vergangenheit des Paares, angefangen mit Ichabods Verwicklung in die mächtige Freimaurerbewegung über Abbies Kindheits-Visionen, wird ihnen helfen die Puzzlestücke zusammenzusetzen, und das Geheimnis von Sleepy Hollow zu ergründen um die Zukunft des Städtchens und der ganzen Welt zu retten.  

Kommentare

Facebook