Spartacus
Sa 26.04.2014, 01:15

Männer der Ehre

Will das sinnlose Morden eindämmen, was bei seinen Leuten allerdings nicht gu...

Nach der Eroberung von Sinuessa hat Spartacus Mühe, seine Männer ruhigzuhalten - zu groß ist ihr Hass und Rachedurst gegenüber den überlebenden, unschuldigen römischen Bewohnern. Darüber kommt es auch zu einer Auseinandersetzung zwischen seinen Generälen Crixus und Gannicus. Um die Versorgung des Heeres zu gewährleisten, überlegt Spartacus, einen Handel mit Piraten einzugehen. Derweil macht sich Tiberius gegen den Befehl seines Vaters mit einigen Römern auf den Weg nach Sinuessa.

Kommentare

Facebook