Suburgatory
Di 30.06.2015, 05:35

Haus und Hund

Der Plan von Kaitlin ist aufgegangen. Endlich kreuzt ihr Vater Steven (Jay Mo...
Voll auf die Zwölf! © Warner Brothers

Tessa ist entsetzt, dass ihr Vater und Dallas zusammenziehen wollen. Sie verlässt Chatswin und fährt nach New York City, um dort eine Bleibe zu finden. Das gestaltet sich jedoch schwieriger als geplant. Schließlich findet sich eine unerwartete Lösung. Der verliebte George kauft Dallas' Traumhaus, um dort mit ihr ein neues Leben zu beginnen. Doch seine Herzensdame reagiert anders als erhofft - sie trennt sich von ihm. Sein einziger Trost ist ein Hund.

Kommentare

Facebook