Suburgatory
Mi 24.06.2015, 05:30

Wie man ein Baby ist

Noah (Alan Tudyk, r.) ist verzweifelt. Er vermisst seine Haushälterin Carmen...

Tessa beginnt, für Jill zu arbeiten, weil sie der Meinung ist, dass sich ihr bisheriger Job im Kristallgeschäft auf ihrer Collegebewerbung nicht sonderlich gut macht. Zunächst ist sie Feuer und Flamme, doch dann bekommt sie eine für sie enttäuschende Aufgabe: Sie soll eine Buchkritik aus der Sicht eines Babys schreiben. Noah gesteht George seine Liebe zu Carmen. Da George selbst einmal verlassen wurde, versucht er alles, um Noah davon abzuhalten, Jill zu verlassen ...

Kommentare

Facebook