taff

Panne beim Dienstleister

Bei Aldi Süd mit EC-Karte gezahlt? Dann solltet ihr jetzt das wissen

Am Wochenende bei Aldi Süd die EC-Karte gezückt? Dann könnte es passiert sein, dass euch der Betrag doppelt abgebucht wurde.

aldi ec-karte

Kunden von "Aldi Süd" berichten über Probleme bei EC-Karten-Zahlungen. Nach einem Bericht des „Express“ kam es zu fehlerhaften Doppelabbuchungen.

Der Discounter hat mittlerweile reagiert - und den Bericht bestätigt. 

Seit Freitag sei es „offenbar nach Kartenzahlungen in Filialen im gesamten Aldi Süd Gebiet zu Doppelabbuchungen" gekommen, teilte eine Sprecherin auf Anfrage mit.

Betroffen sind nach Aldi-Angaben Kunden der Sparkassen, der Postbank, Commerzbank und der Deutschen Bank. Mit anderen Worten: ziemlich viele Kunden. Die genaue Anzahl ist allerdings noch unklar. 

"Der Fehler dieser Abbuchungen liegt allerdings nicht in unserer Verantwortlichkeit und tritt vermutlich während des externen Verarbeitungsprozesses auf", heißt es. 

Von der Doppelbuchung betroffene Kunden müssten nicht selbst aktiv werden: Ingenico Payment - der Dienstleister, der im Auftrag für Aldi die Zahlungen abwickelt - "sorgt umgehend dafür, dass die entsprechenden Beträge innerhalb von wenigen Tagen wieder auf den Konten gutgeschrieben werden", erklärte die Sprecherin.

Man bitte die Kunden jedoch um Geduld, da man den genauen Zeitpunkt noch nicht mitteilen könne.

Kommentare

taff Livestream