taff

In 3 Monaten zum Sixpack - die Trainer

Hier erfährst du mehr über die beiden Fitness-Experten Vanessa Gebhardt und Raphael M’Barek, die unsere taff-Reporter Saskia und Benjamin beim Training unterstützen.

taff trainer

Vanessa Gebhardt

Alter: 26

Wohnort: München

Beruf: Kommunikationsmanagerin / FREELETICS Instructor

Motto: „Don’t wish for it-work for it!“

Blog: http://freeletics-femme.de/

Vanessa ist ausgebildete Medienmanagerin und kennt sich mit Marketing und Kommunikation bestens aus. Ihre langjährige Leidenschaft für Sport kann sie als Trainerin perfekt ausleben - und sich dadurch sogar noch besser zu den Workouts motivieren. Sie zeichnet sich besonders durch ihr enormes Durchhaltevermögen aus. Ihr Motto dabei: „Don’t wish for it  -work for it!“

Als FREELETICS Instructor betreut Vanessa öffentliche Trainings in München sowie die Facebook-Gruppe FREELETICS Femme ( https://www.facebook.com/groups/freeleticsfemme/ ), die sie selbst ins Leben gerufen hat.

 „Es ist verdammt hart, aber wenn ich am Ende einer Trainings Einheit mit meinen Mädels einklatsche (ein sogenanntes #ClapClap) wissen wir alle, dass diese Anstrengung es wert ist. Das wird auch Saskia schnell merken.“ Das Glücksgefühl nach dem Workout ist es, das die meisten Frauen ein weiteres Mal zum Training kommen lässt.

Raphael M’Barek

Alter: 29

Wohnort: München

Beruf: MBA Student und Personal Trainer bei Sarah Kraatz/München

Motto: „Your future is created by what you do today, not tomorrow.”

Blog: http://les-sportives.com/

Bei seiner Arbeit als Personal Trainer hat sich Raphael besonders auf die Fachgebiete Gewichtsreduktion, Muskelaufbau und den Reha- bzw. Präventionsbereich spezialisiert. Dabei legt der ausgebildete Sport- und Fitnesskaufmann besonderen Wert auf eine ausführliche Ernährungsberatung. Denn Sport unter einem ganzheitlichen Aspekt zu betrachten, spielt für ihn eine große Rolle.

Training so einfach und dabei so effektiv wie möglich zu gestalten, ist ihm sehr wichtig.

“Bei Freeletics trainieren wir nur mit dem eigenen Körpergewicht.  Mein Training besteht aus einfachen, aber intensiven Übungen, die schnell zu einem sichtbaren Erfolg führen können. Zudem werde ich die Übungen in Benjamins Tagesablauf integrieren – wir trainieren Zuhause, im Park, mit Freunden und sogar im Hotel. Da wir dafür keine Geräte brauchen, gibt’s auch keine Ausreden mehr.”

Was tun, wenn man möglichst schnell überflüssige Pfunde loswerden will? Hollywood macht's vor: Alessandra Ambrosio, Matthew McConaughey & Co. trainieren nur mit dem eigenen Körpergewicht. Unsere Reporter Saskia und Benjamin nehmen DEN Fitnesstrend der Stars ganz genau unter die Lupe - im Selbstversuch!

Alle Infos & Videos

Kommentare

taff Livestream