taff

Wie die "Victoria's Secret"-Engel zu ihren Traummaßen kommen

Die Figur-Geheimnisse der Topmodels

Lange Beine und tolle Kurven: Models wie Gigi Hadid oder Gisele Bündchen sind doch einfach zu beneiden. Sie sind schön, erfolgreich und scheinen einfach nicht von dieser Welt zu sein. Doch was viele nicht ahnen: Hinter den Traumkörpern der Mädels steckt viel Disziplin und harte Arbeit. Zeit, die Body-Geheimnisse der schönen Damen zu lüften! Wie die Models zu ihren Traumkörpern kommen und was sie alles dafür tun, verraten wir euch hier. 

Gigi Hadid
© wenn.com

Gisele Bündchen

Sie ist das bestverdienende Model der Welt: Gisele Bündchen. Auch nach vielen Jahren im Modelbusiness ist sie ist immer noch gefragt. Aber so ein Traumkörper kommt nicht von allein! Ein knallharter Ernährungs- und Trainingsplan sind für die sexy Kurven der Brasilianerin verantwortlich. Der Privatkoch des Models hat ausgeplaudert, dass die Blondine hauptsächlich frisches Bio-Gemüse isst. Dazu gibt es dann ausgewogene Vollkornprodukte wie Naturreis, Quinoa, Hirse oder Bohnen. Ein wenig mageres Fleisch ist auch erlaubt. Auf Weißmehl, Zucker, Kaffee und Milchprodukte verzichtet Gisele ganz. Und als ob das nicht schon genug wäre, ist das Model, was den Sport betrifft, sehr diszipliniert. Die Sportskanone bewältigt jede Woche ein hartes Workout, dass sich aus Yoga, Pilates, Boxen, Surfen und sogar Reiten zusammensetzt.

Alessandra Ambrosio

Der "Victoria's Secret"-Engel ist eines der bekanntesten Models der Welt. Und auch nach so vielen Jahren im Model-Business macht sie immer noch eine richtig gute Figur. Für den Traumjob muss sie einiges leisten. Alessandras Geheimnis ist ein spezielles Workout, welches den Namen "Brazilian Butt Lift" hat. Die schöne Brasilianerin isst außerdem fünf kleine Mahlzeiten am Tag, die sich aus Obst, Gemüse, Salaten und Suppen zusammensetzten. Um die Fettverbrennung anzuregen, greift sie zu Limettensaft. Das regt den Stoffwechsel zusätzlich an.

Miranda Kerr

Auch Model Miranda Kerr ist schon Mama und hat trotzdem eine tolle Figur. Aber was ist das Geheimnis hinter ihren sexy Kurven? Das Model setzt beim Sport auf Yoga. Das ist nicht nur gut für den Körper und die Figur, sondern führt auch dazu, dass man allgemein ausgeglichener ist und Stress besser abbaut. Außerdem ist für Miranda vor allem frisches Bio-Essen sehr wichtig. Bei ihr gibt es viel Fisch, Salat und Avocados. Eine ihrer Lieblings-Diäten ist die sogenannte "Alkaline-Diät". Hierbei wird die Ernährung auf basische Lebensmittel umgestellt. Dann sind allerdings Fleisch, Eier, Zucker, Weißmehlprodukte, Käse, Kaffee und Alkohol verboten.

Auf diese Diäten schwören die Stars

Candice Swanepoel

Sie ist ebenfalls ein "Victoria's Secret"-Engel mit einem Super-Body. Bei der Südafrikanerin Candice Swanepoel stehen eiweißreiche Nahrungsmittel und Detox-Säfte auf dem Speiseplan. Auf Kohlenhydrate verzichtet die schöne Blondine lieber ganz. Als Snack für Zwischendurch greift das Model zu Nüssen oder Früchten. Candice gönnt sich außerdem mindestens dreimal die Woche ein knallhartes Training mit ihrem Personal-Trainer.

Doutzen Kroes

Das Model hat eine richtig knackige Figur und einen echten Six-Pack - und das, obwohl sie schon zweifache Mama ist. Wie bekommt man so einen durchtrainierten und definierten Körper hin? Für Doutzen steht eine bewusste Ernährung ganz oben. Statt schlechten Kohlenhydraten kommen viel Gemüse und gesunde Suppen auf den Tisch. Aber eine gesunde Ernährung ist nur die halbe Miete. Natürlich ist auch Sport nötig, um einen straffen Körper zu haben. Das Top-Model setzt hierbei auf Ballett und ein intensives Muskelaufbautraining.

Adriana Lima

Ihre heißen Kurven verdankt das Model ihrer guten Ernährung. Sie achtet darauf, möglichst gesunde Lebensmittel zu essen. Adriana meidet Milchprodukte, Koffein und Alkohol. Das Geheimnis ihrer Figur steckt ebenfalls in einem ausgewogenen Sportprogramm. Das brasilianische Super-Model hält sich mit Hanteltraining, Boxen und Seilspringen fit. Vor wichtigen Shows auf dem Laufsteg ist die Brasilianerin besonders streng zu sich: Sie verzichtet dann auf feste Nahrung und trinkt nur Wasser und Proteinshakes. Das hilft zwar, schnell ein paar Kilos zu verlieren - ob so eine Radikaldiät jedoch gesund ist, ist die andere Frage.

Heidi Klum

Heidi Klum ist über 40 Jahre alt, erfolgreiche Geschäftsfrau und Mutter von vier Kindern - und trotzdem hat das deutsche Model einen durchtrainierten Körper und eine super Figur. Wie das geht? Heidi hat eine eiserne Disziplin. Um diesen Traumkörper zu erreichen, arbeitet sie regelmäßig hart an sich. Heidi geht laufen und hält sich mit Boxen und einem Personal-Trainer fit. Außerdem hat sie ihre Ernährung optimiert und isst hauptsächlich Gemüse und Salat, Fisch oder mageres Fleisch und Eier. 

Kendall Jenner

An ihr kommt man einfach nicht vorbei: Kendall Jenner. Die Halbschwester von Kim Kardashian ist mittlerweile ein begehrtes Model. 2015 wurde ihr sogar die Ehre zuteil, auf dem Laufsteg für "Victoria's Secret" laufen zu dürfen und dort ihre Kurven in den heißesten Dessous des Jahres zu präsentieren. Aber was steckt hinter dem Figur-Geheimnis von Kendall? Die hübsche Brünette joggt viel und gerne. So hält sie sich fit und verbrennt gleichzeitig Kalorien. Das Model trinkt jeden Tag Detox-Tee, der entschlackend wirkt. Außerdem besteht ihre Ernährung aus hochwertigen Proteinen und viel frisches Gemüse darf natürlich ebenfalls nicht fehlen. Für den Hunger zwischendurch gibt es dann einen Apfel oder anderes Obst.

Toni Garrn

Toni Garrn gehört zu den Großen im Model-Business und das nicht ohne Grund. Unser schöner Export aus Deutschland ist nämlich sehr diszipliniert. Toni raucht nicht, trinkt nicht und verzichtet auf Fleisch, Milchprodukte, Mehl und Zucker. Süße Getränke wie Cola oder Limo stehen bei ihr nicht auf dem Speiseplan. Wenn sie der Heißhunger packt, greift die schöne Hamburgerin lieber auf Mandel- oder Sojamilch zurück. Neben viel Sport schwört das Model auf das "Body Method"-Training mit dem Megaformer. Das ist ein Sportgerät, mit dem Pilatesübungen noch intensiver werden.

Stars, die mit dem Rauchen aufgehört haben

Gigi Hadid

Für Gigi Hadid könnte es im Moment nicht besser laufen. Die Blondine ist von den Laufstegen der Welt nicht wegzudenken und wird mit Angeboten und Aufträgen überhäuft. Sie ist ein Topmodel der neuen Generation. Das Schöne an dem Model: Gigi ist kein typisches Mager-Model und hat richtige Kurven. Auch wenn die Laufstegschönheit sehr gesund lebt und ihr Essen mit frischen Zutaten gerne selbst zubereitet, nimmt sie es mit der Ernährung nicht immer ganz so streng. Gigi gönnt sich auch mal einen leckeren Burger. Natürlich gehören Workouts allerdings zum Tagesprogramm. Neben dem Boxsport, den die süße Kalifornierin für sich entdeckt hat, reitet sie gerne und spielt Volleyball. So lassen sich Spaß und das eigene Hobby perfekt mit dem Nützlichen verbinden.

Vielleicht ist ja der ein oder andere Figur-Tipp der Damen für euch dabei. Aber machen wir uns nichts vor - wer einen Körper wie unsere Models haben will, der muss echt hart arbeiten und sehr diszipliniert sein. Dazu gehört leider, auf vieles verzichten zu müssen. Es muss aber auch nicht immer so extrem sein. Mit ein wenig Mühe und einer ausgewogenen Ernährung könnt auch ihr euch fit halten und einen schönen Körper bekommen. Eine gute Ernährung und das richtige Maß an Sport halten uns ja schließlich auch gesund. Dafür reicht schon ein kurzes, aber regelmäßiges Training drei bis vier Mal die Woche für ca. 20 bis 30 Minuten. Außerdem ist bewusstes Essen wichtig. Also statt der Schokolade vielleicht einfach mal zum Apfel greifen.

Mehr lest ihr hier:

Die 2-Wochen-Diät

So wirst du ein Männermagnet

Blond und sexy oder brünett und geheimnisvoll? Darauf stehen Männer wirklich

Frisuren direkt vom Catwalk

Kommentare

taff Livestream