taff

taff Moderatorin

Bonnie Strange

Bonnie Strange taff

Sie ist ein echtes Allround-Talent: Fotografin, Model, Designerin, Sängerin, Songschreiberin - und jetzt auch Moderatorin! Denn seit Ende Januar ist Bonnie Strange Teil des taff-Gespanns! 

Damit ihr unser neues Gesicht auch gleich richtig kennenlernt, haben wir für euch 10 Dinge zusammengefasst, die ihr über das It-Girl wissen müsst!

  1. Sie ist in Berdsk in Russland geboren - natürlich nicht als Bonnie Strange: Ihr echter Name ist Jana Weilert, allerdings hört sie nach eigenen Angaben kaum mehr auf diesen Namen.
  2. Auch wenn sie massenhaft eigene Projekte hat: Bekannt wurde sie als Ex-Freundin von Wilson Gonzalez Ochsenknecht. Den lernte sie auf Facebook kennen, als sie ihn für ein Shooting zum Thema "Männer und Make-up" als Model anfragte!
  3. Bonnie Strange kann auch singen! Zusammen mit der Ex-GNTM-Kandidatin Marie Nasemann und Model Jackie Hide nahmen sie als "Rio Girls" Angriff auf die deutschen Charts. Nach zwei Singles löste sich die Band allerdings wieder auf.
  4. Bonnie hat zahlreiche Preise als Newcomer Fotografin Europas gewonnen! Viele ihrer Arbeiten wurden in diversen Magazinen abgedruckt.
  5. Sogar der bekannte US-Blogger Perez Hilton ist von Bonnie angetan! Er sagte über sie: "Wie wir dich lieben! Deine Haare, dein Stil-Mix: Du bist unsere neueste Fashion-Obsession."
  6. Nach ihrer Realschul-Zeit machte sie - damals übrigens noch brünett und brav - erstmal eine Schneiderlehre. Dort sammelte sie entsprechende Kontakte zu Designern - und wurde "strange"
  7. Ihre Mode-Idole sind David Bowie, Cyndi Lauper, Grace Jones und die junge Madonna.
  8. Zusammen mit ihrer engen Freundin Senna (Ex-Monrose-Mitglied) veröffentlichte sie eine Zeitschrift mit dem Namen "Shit Paper". Im Magazin zeigen die beiden Fashionistas bezahlbare Modestrecken - fernab von Gucci, Prada und Co.
  9. 2012 eröffnete in Berlin ihr "Shit Shop" mit Klamotten ihres eigenen Labels "The Shit" und viel 80er-Jahre Vintage Chic, Strass und Accessoires! In dem Laden kann man nicht nur shoppen, auch ein kleines Tattoo-Studio steht den Kunden zur Verfügung!
  10. 2014 stand Bonnie in einer Gastrolle für "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" vor der Kamera - und gab später zu, dass sie wirklich Angst vor dem Dreh hatte. Der Grund: Sie befürchtete, zu schnell zu sprechen.

Wenn Du mehr über Bonnie erfahren und immer up to date bleiben möchtest, besuche ihre Facebook-Seite !

Bilder von Bonnie Strange

Kommentare

taff Facebook-Box

taff Livestream