taff

Playlist

taff

Strumpfhosen-Test

Was halten Strumpfhosen eigentlich aus? Und ist das teuerste Modell wirklich immer das beste? Drei Models testen drei Modelle!

11.02.2013 17:00 | 5:45 Min | © ProSieben. ProSieben.de nutzt Material von www.tmz.com

Stützstrumpfhosen im Test und welche Nylonvariante wirklich hält

Wer oft mit schweren Beinen zu kämpfen hat, sollte jetzt aufpassen. Bei den Stützstrumpfhosen im Test gab es einige überraschende Ergebnisse! Doch auch die zarten Nylonstrumpfhosen mussten in unserem Alltagstest beweisen, was sie aushalten.

Stützstrumpfhosen im Test: Das erwarten die Kunden

Sowohl bei den Stützstrumpfhosen im Test als auch bei den Nylonstrumpfhosen in unserem Video stellte sich vor allem eine Frage: Ist das teuerste Modell wirklich immer das beste? Welche Nylonvariante hält auch den härtesten Strapazen stand und welche Stützstrumpfhose hilft wirklich bei geschwollenen Beinen?

"Stiftung Warentest" erwartete von den Stützstrumpfhosen im Test vor allem eins: einen angenehmen Druck auf das Bein, sodass ein Effekt spürbar wird. Vergleichbare Tests zeigen, dass die Kunden sich zudem einen breiten Bund wünschen, der nicht einschneidet. Außerdem ein möglichst luftdurchlässiges Material, um übermäßiges Schwitzen zu vermeiden, und eine gute Passform. Hohe Ansprüche, denen nicht alle Modelle, die mit dem Begriff "Stützstrumpfhose" werben, gerecht werden.

Stützstrumpfhosen im Test.
Stützstrumpfhosen im Test.

Die richtige Wahl

Auch die günstigeren Varianten der nicht medizinischen Stützstrumpfhosen im Test, wie das Modell von "disée", erreichten teils kleine Effekte. Bei stärkeren Beschwerden sollte jedoch trotzdem ein Arzt aufgesucht und medizinische Kompressionsstrümpfe angeschafft werden.

Anders als bei den Stützstrumpfhosen lag im Test bei den Nylonstrumpfhosen das Hauptaugenmerk auf der Reißfestigkeit – Ziehfäden und Laufmaschen unerwünscht! Am besten schnitt bei "Stiftung Warentest" unter anderem überraschend das günstige Modell "Duft der Rose" von "Woolworth" ab. In unserem Test hat aber eher eine etwas teurere Variante die Nase vorn, wie unser Härtetest im Video zeigt.

Fazit: Die Stützstrumpfhosen im Test zeigen, dass sie besonders für Menschen, die viel stehen müssen, den Alltag deutlich erleichtern können. Wer zwecks schöner Beine in eine Nylonstrumpfhose schlüpft, sollte auch gerne mal in ein teureres Modell investieren – es lohnt sich!

Kommentare

taff Livestream