taff

Playlist

taff

Viviane Geppert: So tickt die taff Moderatorin

Taff, taffer, Viviane. Seit Januar 2016 ist Viviane Geppert das neue Gesicht unter den "taff"-Moderatoren. Seitdem moderiert sich die 25-Jährige mit ihrer sympathischen Ausstrahlung und einer guten Portion Humor in die Herzen der Zuschauer.

17.11.2016 14:34 | 1:12 Min | © Glutamat

Seit Januar 2016 gibt es ein neues Gesicht im taff-Team: Viviane Geppert. Die sympathische Hessin ist allerdings schon eine ganze Weile Teil der ProSieben-Familie. Allerdings hatte sie sich bis zu diesem Zeitpunkt immer nur hinter der Kamera herumgetrieben. Ihren Einstieg in die Welt des Boulevard-Fernsehens hatte sie als Volontärin in der Redaktion des Promi-Magazins "red.". Von Anfang an kam sie mit allen wunderbar zurecht.

Warum nicht mal vor die Kamera?

Doch als ProSieben zu einem Nachwuchs-Casting aufrief, bewarb Viviane sich, um mitzumachen. Es zog sie vor die Kamera. Mit ihrer humorvollen, lockeren Art konnte sie im Casting alle für sich begeistern. Und es war klar: diese Frau gehört vor die Kamera. Und so folgte bereits kurz nach dem Vorsprechen das Angebo, die Sendungen "taff" und "red." zu moderieren.

Eine beeindruckende Karriere auf der Überholspur!

Eine steile Karriere, die Viviane da hinlegte. Bei solch einem Naturtalent allerdings nur logisch. Allerdings schützt selbst das größte Talent nicht vor Aufregung. Vor jeder Sendung hat die 25-Jährige mächtig Lampenfieber. Kein Wunder, immerhin schauen tausende Menschen live zu. Doch es gibt einen einfachen Trick: Viviane stellt sich einfach vor, alles ihrer besten Freundin zu erzählen und schon sind die flatternden Nerven gebändigt. Und mal ehrlich: Von ihrer Nervosität merkt man nicht sonderlich viel! Der Playboy kürte Viviane Geppert sogar zur attraktivsten deutschen Moderatorin. Quasi ein echter Ritterschlag. Ihren tollen Körper hält sie mit Kickboxen und regelmäßigem Joggen fit. Der Einsatz lohnt sich, wie man ganz eindeutig erkennen kann. In unserem Video erfahrt ihr noch ein wenig mehr über den schönen Nachwuchsstar. 

Kommentare

taff Livestream