Task Force Berlin

Task Force Berlin

Task Force Berlin

Was ist die Task Force Berlin?

Die Task Force Berlin besteht aus prominenten Gesichtern wie Reggea-Musiker  Gentleman ,  Nikeata Thompson  ("Got to Dance"),  Rebecca Mir  ("taff") und der Schauspielerin  Sophia Thomalla   Diese vier haben eine Mission: Fragen sammeln, vor allem Fragen von der vermeintlich politisch-desinteressierten Jugend. Die gesammelten Fragen gibt die Task Force direkt an die Spitzenpolitiker Deutschlands weiter und erhält auch gleich Antworten darauf. Micky Beisenherz liest für uns zwischen den Zeilen und bringt auf den Punkt, was die Politiker sagen.
Dabei entdecken die Jugendlichen und die Task Force wie viel Politik in den alltäglichen Dingen des Lebens steckt. 
Gleichzeitig fragt die Task Force bei der Jugend nach:

Was wünschst Du dir von der Politik?
Was würdest Du tun, wenn du Bundeskanzler wärst?

Es gibt kaum jemanden, der darauf keine Antwort weiß! Eine neue und andere Art der politischen Aufklärung!

Für welche Themen interessiert sich die Jugend?

Internet & Lifestyle:

Lifestyle

Facebook und andere soziale Netzwerke sind im Alltag präsenter denn je. Aber dienen sie nur der Selbstdarstellung oder geben sie auch Möglichkeiten an die Hand Ideen zu verbreiten und Massen zu begeistern?
Klar muss ich darauf achten, was ich im Netz von mir preis gebe, aber die Daten sind ja dennoch vorhanden. Wer kann darauf zugreifen und wie sicher sind meine Daten?
Musik und Filme aus dem Netz ziehen ist heutzutage Gang und Gäbe. Aber in wie weit gerate ich damit in die Illegalität und was passiert wenn ich erwischt werde? Kann es den superreichen Berühmtheiten nicht egal sein, die haben doch genug Kohle?

Wurzeln & Integration:

Integration

Es ist ein Thema, das immer wieder für Gesprächsstoff sorgt - nicht nur bei den Erwachsenen. Menschen mit Migrationshintergrund werden immer noch benachteiligt behandelt - egal ob in der Schule, im Job oder von der Gesellschaft. Was kann man dagegen tun? Haben Deutsche etwa Angst vor Muslimen? Gerade Jugendliche mit Migrationshintergrund stehen quasi vor einem ständigen Zwiespalt: Integration gegen innere Zerrissenheit. Sie stellen Fragen wie: wo gehöre ich hin? Wie passe ich hier rein? Was ist mit der doppelten Staatsbürgerschaft?

Bildung & Mitbestimmung

Bildung

Ohne Geld kein Platz in der Welt. Aber wie komme ich an Geld? Klar,  durch einen guten Job, aber dafür brauche ich eine gute Ausbildung! Aber wo soll die herkommen? Der Leistungsdruck in der Gesellschaft wird immer größer und somit auch die Überlastung - dazu zählt auch der Einfluss von Marken, Labels und der Gruppenzwang. Da sind auch Schulden in jungen jahren nicht weit! Viele Jugendliche haben Zuklunftsängste und sehen nur die Perspektivlosigkeit: Mit einem Hauptschulabschluss bin ich nichts wert. Wenn ich kein Abi mache, lande ich dann bei Hartz IV? Die Chancen einen guten Ausbildungsplatz, Studienplatz oder Job zu finden werden immer geringer.

Streiks, Demonstrationen, Bürgerbegehren: Bürger auf die Barrikaden! Aber bringt das wirklich was? Wie viel zählt meine Stimme? Was machen Politiker eigentlich den ganzen Tag?

Sinn des Lebens:

Sinn des Lebens

Ein Thema, das nicht nur die Jugend in Jeutschland beschäftigt: Der Sinn des Lebens. Die Gesellschaft gaukelt uns vor, dass Geld glücklich mache. Aber brauche ich das denn für (m)eine gute Lebensqualität? Die Berufswahl nach Lust, Perspektive oder Trend zu treffen, könnte ein Anfang sein. Ein junges Start up-Unternehmen gründen - ein Traum! Oder lässt der Staat den Nachwuchs in solchen Dingen allein? Als Generation Maybe haben wir so viele Optionen, dass die richtige Entscheidung schwer fällt. Allerdings ist "Schockstarre" keine Lösung...

Kommentare