The Crazy Ones

Robin Williams ist Simon Roberts

© 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

Über Simon:

Der exzentrische Werbemanager Simon Roberts, der ebenso viele Ehen wie Rehab-Aufenthalte hinter sich hat, leitet zusammen mit seiner Tochter Sydney die Werbeagentur Lewis, Roberts + Roberts. Mit seinen genialen, aber meist ebenso verrückten Ideen begeistert Simon seine Kunden – sein Team und besonders die ehrgeizige, gut organisierte Sydney treibt er damit jedoch regelmäßig zur Verzweiflung. Doch trotz ihrer unterschiedlichen Arbeitsmethoden gelingt es diesem Vater-Tochter-Duo jedem so gut wie alles zu verkaufen und sogar die größten Werbekunden wie McDonalds oder Victoria´s Secret an Land zu ziehen!

Über Robin Williams:

* 21 Juli 1951 in Chicago, Illinois, USA

Robin Williams ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und Oscar-Preisträger. Bekannt wurde er vor allem durch die Filme „Good Morning, Vietnam“ (1987), „Der Club der toten Dichter“ (1989) und die Science-Fiction-Serie „Mork vom Ork“ (1978). 1997 wurde der Schauspieler für seine Rolle in „Good Will Hunting“ mit einem Oscar für den besten Neben- darsteller ausgezeichnet. Mit „The Crazy Ones“ feiert Williams sein großes TV-Comeback, denn er spielt seit mehr als 30 Jahre nach „Mork vom Ork“ erstmals wieder die Hauptrolle in einer TV-Serie.

Filmografie

Filme:

2014 The Angriest Man in Brooklyn (Rolle: Henry Altmann)
2014 Boulevard (Rolle: Nolan Mack)
2013 The Face of Love (Rolle: Roger)
2013 Der Butler (Rolle: Dwight D. Eisenhower)
1997 Good Will Hunting - Der gute Will Hunting (Rolle: Sean Maguire)
1995 Jumanji (Rolle: Alan Parrish)
1993 Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen (Rolle: Daniel Hillard / Mrs. Doubtfire)
1989 Der Club der toten Dichter (Rolle: John Keating)
1987 Good Morning, Vietnam (Rolle: Adrian Cronauer)

Serien:

2013-2014 The Crazy Ones (Rolle: Simon Roberts)
2012 Louie (Rolle: Robin)
2012 Wilfred (Rolle: Dr. Eddy)
2008 Law & Order: New York (Rolle: Merritt Rook)
1999 L.A. Doctors (Rolle: Hugo Kingsley)
1978-1982 Mork vom Ork (Rolle: Mork)

Kommentare