The Millers

Darum geht`s in der 1. Staffel von "The Millers"

Die Story zur Serie "The Millers"

Hier erfahrt ihr mehr über die Story, die hinter der brandneuen Comedy-Serie von Greg Garcia steckt. Eine Familie im Ausnahmezustand - mitten im Scheidungschaos. Darum gehts bei "The Millers"!

© 2013 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.

Moderator Nathan steckt gerade mitten in der Scheidung, als überraschend seine Eltern bei ihm auftauchen.

Das Problem: Sie wissen noch nichts von der Trennung ihres vermeintlichen Vorzeigesohns. Als Nathan endlich mit der Wahrheit herausrückt, kommt's noch dicker: Sein Vater Tom fühlt sich ermutigt, seine Ehe nach 43 Jahren ebenfalls an den Nagel zu hängen.

Doch das war noch nicht genug Schock für Nathan: Kurzerhand beschließt Mutter Carol bei ihrem Sohn einzuziehen und genießt ihre neue Freiheit - zu Nathans Leidwesen - in vollen Zügen. Von nun an regelt sie ungefragt Nathans Leben, statt wie vorher das seines Vaters.

Unterdessen findet der zerstreute Vater Zuflucht bei Nathans Schwester Debbie , deren Ehemann Adam und deren Tochter. 

Die Rolle des besten Freundes von Nathan spielt Ray . Er ist Kameramann bei der selben Nachrichtensendung, bei der auch Nathan arbeitet und freut sich auf seine Rolle als Nathans Wingman in der Dating Szene. Doch selbst diesen Plan scheint Mutter Carol zu durchkreuzen... 

Kommentare

Facebook