News Flash

Beispielloser Fall von royaler Selbsdemontage

Britischer König will Monarchie abschaffen: Queen entsetzt

Wie aus Familienkreisen an die Presse durchsickerte, soll der amtierende britische König Simon Henstridge sich mit Plänen tragen, die Monarchie in Großbritannien abzuschaffen. Zu diesem Zweck soll er erwogen haben den Premierminister um ein Referendum zu bitten "zur Abschaffung der Monarchie", so die Quelle weiter.

Als Auslöser wird der kürzliche Unfalltod des britischen Thronfolgers Robert Henstridge vermutet. Der Sohn des Königs war in der Ausübung seines Dienstes beim Militär ums Leben gekommen. Glaubt man der anonymen Quelle, so soll Queen Helena – ob der Monarchiemüdigkeit ihres Mannes - alles andere als "amused" gewesen sein.

Stimmen die Gerüchte und sollte der König tatsächlich die Auflösung der Monarchie und damit seine eigene Demontage betreiben – wäre das ein beispielloser Akt. 

Richtiger, zeitgemäßer Schritt oder unüberlegte Tölpelei? Passt die Monarchie nicht mehr in unsere Zeit oder braucht Britannien gerade jetzt seine Royals am dringendsten? Diskutieren Sie mit!

Die neue Serie "The Royals": Ab 25. November – Mi 20:15 auf ProSieben.

Abstimmen

Kommentare

Du willst die aktuellen Skandale und alle News zu "The Royals"? Hier kannst du alles über die Queen, Prinzessin Eleanor und Prinz Liam erfahren.

Mehr lesen