Two and a Half Men
Do 06.07.2017, 13:20

Natürlich ist er tot (1)

Alan bekommt einen Brief von Charlies Musikverleger. Darin steht, dass für seinen verstorbenen Bruder Tantiemen von 2,5 Millionen Dollar aufgelaufen seien. Alan versucht, sich als Alleinerbe auszugeben und hält den Brief vor seiner Mutter Evelyn und Charlies Tochter Jenny geheim. Als er mit Hilfe gefälschter Unterlagen das Geld abheben will, muss er jedoch irritiert feststellen, dass jemand es bereits abgeholt und auf ein Nummernkonto auf den Caymans transferiert hat.

Facebook

Unsere Top-Serien