Wilfred
Mi 20.07.2016, 01:40

Mitgefühl

Wilfred (Jason Gann, r.) ist begeistert von Ryans (Elijah Wood, l.) Mutter Ca...

Jenna und Wilfred erfahren, dass Ryan eine Mutter hat, die seit 20 Jahren in der Psychiatrie betreut wird. Der betreuende Arzt fordert Ryan nun nämlich auf, in die Klinik zu kommen und seine Mutter abzuholen: Sie gilt als geheilt. Ryan findet seine Mutter nur verrückt und peinlich und will sie eigentlich schnell wieder loswerden. Doch Wilfred zwingt ihn dazu, seine Mutter mit nach Hause zu nehmen - was bald zu chaotischen Situationen führt.

Kommentare

Facebook