Zoo

Darum geht's in der Serie Zoo

Die Story

Die Serie Zoo startet am 13. Januar 2016 auf ProSieben und das ist die Story: Jahrtausende lang mussten sich die Tiere dem Willen des Menschen beugen. Schlägt die Natur jetzt zurück? Für den jungen Biologen Jackson Oz deutet alles darauf hin. Beunruhigt verfolgt er, wie rund um den Globus Tiere scheinbar gezielt Menschen attackieren - immer öfter mit tödlichen Folgen. Verzweifelt versuchen Jackson und seine wenigen Verbündeten, das Rätsel um das befremdliche Verhalten der Vierbeiner zu lösen und ihren gefährlichen Rachefeldzug zu stoppen.

Zoo - Allgmeine Bilder4
© 2015 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved.

Inhalt:

Seit Jahrhunderten ist die Menschheit die dominierende Spezies auf der Erde. Wir haben Tiere gezähmt, sie eingesperrt, vor Pflüge gespannt und die Jagd auf sie zum Sport erhoben. Aber eine Serie von aktuellen Vorfällen, die sich über den gesamten Erdball zieht, weist darauf hin, dass die Tiere das nicht länger hinnehmen wollen!

Die Tiere wehren sich. Tödliche Angriff auf Menschen sind an der Tagesordnung. Wenn es so weitergeht, muss die Menschheit bald auf die Liste der bedrohten Arten gesetzt werden.

Deshalb wurde ein Team von Experten aus verschiedenen Disziplinen zusammengestellt, um dieser neuen Bedrohung zu Begegnen. Mit an Bord ist ein Zoologe und Verhaltensforscher, eine Journalistin, ein Safari-Guide, eine Geheimagentin und ein Veterinär-Pathologe. Ihre Aufgabe: Herausfinden was mit den Tieren vor sich geht, warum es passiert und wie man es aufhalten kann.

Der Öko-Thriller in Serie startet am 13. Janaur 2016 auf ProSieben, immer Mittwochs, 20:15 Uhr gibt es dann "Zoo" in Spielfilmlänge.

Kommentare

Facebook