We Share

Sie halten ihre Fernbeziehung in Bildern fest

Sich nicht sehen, berühren oder fühlen zu können, ist für manche Partner der Beziehungs-Killer schlechthin. So eine Fernbeziehung kann auf Dauer wirklich frustrieren und voneinander entfernen. Doch bei diesem Künstlerduo kommt bestimmt keine Langeweile auf. 

Instagram Paar

Heutzutage haben wir das Glück, dass es uns durch Video-Anrufe etwas leichter gemacht wird. Doch auch das gibt nicht die wunderbaren Momente wieder, die man mit seinem Partner teilt, wenn man zum Beispiel an einem Sonntagabend auf der Couch zusammen relaxen kann. In dem Projekt "Half & Half" hält das kreative koreanische Paar und Künstlerduo ShinLiArt ihre Fernbeziehung auf eine ganz spezielle Art und Weise lebendig. Sie vereinen die unterschiedlichen Wohnorte und Lebensweisen auf Bildern fest und basteln daraus eindrucksvolle und süße Collagen. 

Kommentare

Schon Fan?