Erwachsenwerden als Jüdin in New York

Diese junge Frau darf am Wochenende kein Smartphone benutzen, Partys gibt es auch nicht. Und das, obwohl sie 18 Jahre alt ist. Sie hat keine strengen Eltern, sondern Efrat ist eine strenggläubige Jüdin, die in New York lebt.

07.03.2018 • 19:05 | 12:44 min | © ProSieben