Biikenbrennen - Der Fluch des Meeres - Bildquelle: ProSieben© ProSieben

Marc Fölster zieht mit seiner asthmakranken Tochter Johanna an die Nordsee. In der ersten Nacht taucht ein seltsamer Besucher auf: Der alte Hansen erzählt den neuen Bewohnern vom Biikenbrennen, einem uralten Brauch, der auf Fölsters Grund abgehalten wird. Durch das Biikenbrennen werde Wavlew, ein Pirat aus dem 16. Jahrhundert, der Kinder geraubt habe, von der Küste fern gehalten. Fölster erlaubt das Feuer auf seinem Grund nicht, und am nächsten Tag ist Johanna verschwunden.

Film Details

Landde
Länge90
Altersfreigabe
Produktionsjahr