Das kleine Arschloch und der alte Sack - Sterben ist Scheiße - Bildquelle: 2006 Senator FilmDas kleine Arschloch und der alte Sack - Sterben ist Scheiße © 2006 Senator Film

Der Großvater des kleinen Arschlochs fällt bei der Beerdigung von Frau Mövenpick in einen leeren Sarg und wird lebendig begraben. Er landet in der Hölle. Das kleine Arschloch möchte ihm helfen und ihn zurückholen. Sein Großvater fühlt sich in der Hölle jedoch pudelwohl und genießt die Zeit mit den nymphomanen Krankenschwestern der Unterwelt und seinem neuen Freund - dem Teufel, der seinem Enkel zum Verwechseln ähnlich sieht ...

Film Details

Landde
Länge73
Altersfreigabeab 12
Produktionsjahr2006