Der Mann, der niemals lebte - Bildquelle: Warner BrothersDer Mann, der niemals lebte © Warner Brothers