Haunted Hill - Die Rückkehr in das Haus des Schreckens - Bildquelle: 2006 Warner BrothersHaunted Hill - Die Rückkehr in das Haus des Schreckens © 2006 Warner Brothers

Sarah Wolfe hat als Einzige das Massaker in der Vanacutt-Villa überlebt. Als Sarah vermeintlich Selbstmord begeht, steht für ihre Schwester Ariel fest: Sie muss herausfinden, was in der Villa passiert ist und wer für den Tod von Sarah verantwortlich ist. Dabei soll ihr das Tagebuch des sadistischen Dr. Vanacutt helfen, das ihr Sarah kurz vor ihrem Ableben geschickt hat. Darin findet sie Hinweise auf das teuflisch Böse, das die Villa beherrscht. Das Grauen nimmt seinen Lauf ...

Film Details

Landus
Länge72
AltersfreigabeKeine Jugendfreigabe
Produktionsjahr2007