- Bildquelle: Josh Stoddard © Josh Stoddard

Ihr erstes Album schrieb und produzierte Sänger Andy in seiner Wohnung und ließ es von Blondfire’s Bruce Driscoll co-produzieren. Mit CAMERA2 verabschieden sich die Bandmitglieder von den Sounds ihrer vergangenen Projekte und bewegen sich in ein härteres, düsteres und sehr viel mehr elektronisch angehauchtes Indie-Universum.

Ihre Musik erweckte schnell die Aufmerksamkeit von Nic Harcourt, der die Band vom Fleck weck unter seine Fitiche nahm um sie nicht nur als Mentor zu begleiten, sondern auch in seiner neuen Radio Show KCSN Los Angeles zu promoten. Über die vergangenen 6 Monate, haben CAMERA2 Musikvideos für jeden Song auf ihrem Album gedreht und dafür in Pennsylvania, San Fransisco und Marthas Vineyard gefilmt. In den Videos tritt die Band in den Hintergrund und überlässt einem neun jährigen Jungen die Hauptrolle, der die Musik von CAMERA2, laufend und rennend durch die einzelnen Episoden einer abenteuerlichen Welt trägt, und dabei auf die ein oder andere überraschende Wendungen trifft.

Die erste Single APPETITE ihrer Debüt-EP erscheint im April 2014.