Fireworks Best Of

Keiner hätte damals geglaubt, dass Jahre später Menschen die Songs ihrer Alben "Wild Life", "Rise & Fall", "October Sky" und "IIII" mitsingen, egal, wo sie in Deutschland spielen. Dass große Weltstars wie Pink, John Fogerty oder a-ha die Band einladen, sie auf ihren Tourneen zu begleiten. Dass ein Filmemacher wie Til Schweiger ihre Songs als Soundtrack für seine Blockbuster aussucht. Und erst recht hätte damals niemand für möglich gehalten, dass ihre Veröffentlichungen Gold und Platin-Status erreichen. 

Mit "Fireworks" erscheint nun die erste Best Of-Zusammenstellung der Band mit allen großen Hits wie "For All The Lovers", "In Your Arms", "Wishing You Well" und "Sail On". Das Doppel-Album enthält aber nicht nur liebgewonnene Klassiker, sondern mit "Fireworks" und "Losing Battle" auch zwei neue Songs. Obendrauf gibt es Live-Mitschnitte, eine Akustik-Version von "Hearts Without A Home" sowie die Phil Collins-Coverversion "Another Day In Paradise". Die Songs werden Stanfour auch im Rahmen einer Tour live spielen.

Stanfour LIVE auf Deutschland Tour 2016:

03.10.     München       Ampere

04.10.     Köln               Gloria

05.10.     Stuttgart         clubCANN

06.10.     Frankfurt        Batschkapp   

08.10.     Hannover       Musikzentrum 

09.10.     Berlin             Lido

10.10.     Flensburg       Deutsches Haus

11.10.     Hamburg        Grünspan

 

Hier das neue Album "Fireworks – Best Of Stanfour" bestellen:

Amazon

iTunes