- Bildquelle: FKP © FKP

Das Hurricane findet seit 1997 am Eichenring in Scheeßel statt. Während der vergangenen Jahre hat das Festival international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Anzahl Newcomer, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Seit 1999 findet parallel im Süden der Republik das Zwillingsfestival Southside Festival mit gleichem Line-up statt. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane und Southside Festivals. Ein Erfolg, der auch auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung beider Festivals basiert – beispielsweise durch neue flexiblere und komfortablere Unterbringungsmöglichkeiten oder Innovationen in der Versorgung und dem gastronomischen Angebot. Beide Festivals verfügen mit Beck’s Camp FM außerdem über einen eigenen Radiosender, der live aus Scheeßel und Neuhausen ob Eck berichtet und ganzjährig als Webstream für Festivalatmosphäre sorgt. 

Das Southside Festival gibt es seit 1999 und wurde als süddeutsches Pendant zum Hurricane Festival in Norddeutschland etabliert. Während der vergangenen Jahre hat das Festival in Neuhausen ob Eck international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Zahl von Newcomern, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane und Southside Festivals. Die Konzepte beider Veranstaltungen werden konsequent weiterentwickelt, beispielsweise durch neue flexiblere und komfortablere Camping-Optionen oder ein breiteres Versorgungs- und Gastronomieangebot. Die Besucher der Zwillingsfestivals haben außerdem einen eigenen Radiosender: Beck’s Camp FM berichtet live vom alltäglichen Festival-Wahnsinn und ist als Stream zudem das ganze Jahr im Web verfügbar.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV