Zwischen München, Hamburg und Berlin arbeiteten Produzent und Gitarrist Noel Pix und Sänger Alex Wesselsky zwei Jahre lang an den Songs von SCHOCK. Das Ergebnis ist eine düsterschöne, vielköpfige Hydra, die zwischen modernem Heavy Metal, Elektro, Neuer deutscher Welle und cinemaskopisch großen Melodien auf SCHOCK ein unnachahmliches musikalisches Spektakel inszeniert!

Die Gesten sind groß, die Texte eine emotionale Achterbahnfahrt: mit SCHOCK haben sich EISBRECHER ihre ultimative Symphonie und Monument gleichzeit aus dem ewigen Eis geschlagen.
Sängerikone Wesselsky im Wortlaut: "Wir sind nicht angetreten, um aus der zweiten Reihe zuzuschauen. Wir wollen vorne weggehen und angreifen. Eine Alternative bieten im Einheitsbrei der deutschen Musiklandschaft. Der EISBRECHER ist noch lange nicht fertig! Es fühlt sich an, als ob wir gerade unsere Jungfernfahrt machen. Es wird wieder kalt!"

Bei iTunes kaufen

Auf Amazon bestellen

Eisbrecher - Zwischen Uns