Musik

"One More Light" ist da

Linkin Park

Linkin Park haben es wieder einmal geschafft: Mit ihrem neuen Album "One More Light" haben sie Platz 1 der US-Charts erobert. Bei uns in Deutschland ist das Album übrigens auf #3 in die Charts eingestiegen, was die siebte Top-3-Platzierung mit dem siebten Album bedeutet. Das muss man auch erst einmal schaffen!

Linkin Park - One More Light
© Warner Music

"Wir vergleichen unseren Prozess oft mit dem Graben eines Tunnels. Wir gehen für mehrere Monate unter Tage, wühlen im Dunkeln, suchen nach etwas Unerwartetem. Wir haben unsere Ideen, wohin wir gehen wollen, für gewöhnlich jedoch wissen wir wirklich erst wo wir herauskommen, wenn wir herauskommen", heißt es in dem Statement. Und weiter: "One More Light ist voller persönlicher Geschichten und Perspektiven, die wir immer noch ergründen. Wir haben durch unsere Leben als Freunde, Väter, Brüder und Bandkollegen gegraben. Jeder Song ist eine Momentaufnahme, mit Sorgfalt erarbeitet, geteilt mit der Hoffnung, dass jemand, der ihn hört, von sich sagen wird 'ich auch'".

Anlässlich der Veröffentlichung des Albums überraschten Linkin Park im Mai die Passanten in der New Yorker Grand Central Station mit einem Bahnsteigkonzert. Am Abend trat die Band dann in der Late Night Show von Jimmy Kimmel auf und spielte den Titeltrack "One More Light" sowie "off air" ein gut 23-minütiges Set.

"I've been here killing it / Longer than you've been alive, you idiot" – diese unmissverständliche Ansage macht Chester Bennington in "Good Goodbye". Nun haben die Kalifornier ein Musikvideo veröffentlicht, das dem Battle-Charakter des Songs gerecht wird, der mit US-Rapper Pusha T und UK-Grime-MC Stormzy außerdem zwei hochkarätige Gäste an Bord hat. 

Der Clip spielt in einer finsteren Lagerhalle, in der die Protagonisten einen erbarmungslosen Basketball-Contest austragen. Unter den wachsamen Augen von NBA-Legende Kareem Abdul-Jabbar (70), der in einer Kutte und unheimlich strahlenden Alien-Augen über das Geschehen richtet, setzten Chester Bennington und Co. zu spektakulären Dunking-Aktionen an, bei denen die Kandidaten nach und nach ausradiert werden – survival of the fittest! Am Ende taucht dann völlig plötzlich ein Mädchen in dem apokalyptischen Geschehen auf und gibt dem Contest eine überraschende Wendung…
Seht euch unten das Video zu "Good Goodbye" an!

Linkin Park - Good Goodbye