- Bildquelle: Universal Music © Universal Music

‚ATHEN‘, das am 8. November 2019 erscheinen wird, hat Max Herre auf eine Reise geschickt: im Kopf, im Studio und auch in dem knapp 20 minutigem Album Visual, der das Album begleitet und einige seiner zentralen Momente in Bilder fasst. Die Bucht von Vathy, das Haus eines Familienfreundes, der verlassene Flughafen. Die Auseinandersetzung mit dem Vater und der Mutter, die Biografie des Onkels aus ATHEN, die Begegnung mit dem ältesten Sohn und die Beziehung mit der Frau seines Lebens. Zwanzig Jahre nach der Hitsingle "Mit dir" knüpfen Max Herre und Joy Denalane an die Vergangenheit an und besingen auf "Das Wenigste" erneut ihre Liebe.

"ATHEN" ist eine ganz und gar einzigartige Platte: weil sie sich aus Erinnerung speist und dabei radikal frisch klingt. Nach den ausverkauften Open Air Shows mit Freundeskreis in den Jahren 2017 und 2018 und zuletzt in diesem Jahr bei großen Solo Open Airs und Festivals dürfen sich die Fans des Ausnahmekünstlers Max Herre wieder auf die Intimität der Konzertsäle freuen.

Die Tourdaten:

01.03.2020 CH-Zürich | Volkshaus
02.03.2020 Fürth | Stadthalle
03.03.2020 Mannheim | Capitol
04.03.2020 Stuttgart | Beethovensaal
06.03.2020 Hamburg | Laeiszhalle
07.03.2020 Bremen | Metropol Theater
09.03.2020 Kiel | Schloss
10.03.2020 Berlin | Admiralspalast
12.03.2020 Bad Kissingen | Max Littmann Saal
14.03.2020 Leipzig | Haus Auensee
15.03.2020 Essen | Collosseum Theater
16.03.2020 Köln | E-Werk
19.03.2020 Erfurt | Alte Oper
20.03.2020 A-Graz | Orpheum
22.03.2020 A-Wien | Globe
23.03.2020 München | Alte Kongresshalle
25.03.2020 Chemnitz | Stadthalle