Mikolas Josef ist am 4. Oktober 1995 geboren und wuchs in Prag und Znojmo auf. Er stammt aus einer musikalischen Familie, mit fünf Jahren begann er Gitarre zu spielen. Obwohl er von der englischen Schule in Prag beste Noten schrieb, entschied er sich gegen ein Universitätsstudium - ganz einfach, weil er Musik machen will. Er gilt als smarter Typ, hat auch ein Jahr mit Erfolg für Marken wie Prada, Replay und Diesel als Model gearbeitet.

Für Mikolas Josef zählt nur die Musik. Er tourte als Straßenmusiker durch Europa, spielte in Städten wie Oslo, Zürich, Hamburg, Wien und Prag. Seine erste Single "Hands Bloody" veröffentlichte er 2015. Es folgten "Free" und "Believe", beide machten ihn in Tschechien bekannter. Er zog schließlich nach Wien, wo Musikproduzent Nikodem Milewski sein musikalischer Mentor wurde. Mit ihm gemeinsam produzierte er auch seinen Titel für Lissabon.

In "Lie To Me" gehe es um einen jungen Mann, der es schwer habe, die richtige Frau - oder Beziehung - zu finden. "Lie To Me" ist zweifellos ein Song zum Tanzen. Auch das Video zu "Lie To Me" hat Josef mit einem ausgesuchten Team produziert - und Regie geführt. Konsequent setzt er seine Ideen um, da darf es auch schon mal ein Kamel sein, das durch sein Video spaziert.

Mikolas Josef - Lie To Me