- Bildquelle: Ralph Larmann © Ralph Larmann

Deutschlands größtes Electronic Music Festival am Niederrhein hat nach beispielloser Wachstumsgeschichte 2018 seine bisher eindrucksvollste, vierte Edition erlebt. 80.000 Bürger bevölkerten ihre ausverkaufte „Madness City“ und feierten vier Tage und drei Nächte die Auftritte von Superstars wie Armin van Buuren, Hardwell und Robin Schulz vor Europas größter Festivalbühne.

PAROOKAVILLE ist nur vier Jahre nach der Gründung zu einem der relevantesten deutschen Musikfestivals aufgestiegen. Das einzigartige Showkonzept am Airport Weeze entwickelt sich vom Shooting-Star geradewegs zum international etablierten Major-Event. Über 200 DJs, darunter die weltweit unangefochtenen Top-Stars wie David Guetta und Martin Garrix, euphorisierten 2018 die Bürger vor den 10 verschiedenen Bühnen – das Erfolgsgeheimnis ist und bleibt allerdings die Parookaville-City mit Rathaus, Lotterie, Freibad, Stadtwald, Kirche uvm. selbst.

Nach dem vierten ausverkauften Event in Folge startet nun der Vorlauf für das erste, kleine Jubiläum im Jahr 2019. Bis Sonntag, 04. November 2018, 11 Uhr MEZ können sich alle Erst- und Wiedereinreise-Willigen die Chance auf ihre Visa für
PAROOKAVILLE 2019 sichern. Dazu ist die Voranmeldung im Ticketportal erneut zwingend notwendig.

Der Vorverkauf aller Visa-Kategorien startet am Sonntag, 04. November 2018 um 12 Uhr MEZ. Bereits am Freitag, 02. November 2018, 18 Uhr MEZ werden Comfort- und Deluxe-Camping Packages sowie Hotel-Kontingente verfügbar sein. Wie in den Vorjahren rechnen die Veranstalter mit hoher Nachfrage binnen kürzester Zeit, zuletzt waren 90% der insgesamt 80.000 Visa in den ersten drei Stunden vergriffen.

Termin PAROOKAVILLE 2019:

19. - 21.Juli 2019

Parookaville 2019