Im April 2018 starb der schwedische Superstar überraschend während seines Urlaubs im Oman. Die offizielle Todesursache wurde nicht kommuniziert, Aussagen der Familie deuten jedoch auf Selbstmord hin: "Er konnte nicht mehr. Er wollte Frieden finden.“ Am vergangenen Freitag fand in Stockholm eine Gedenkfeier zu Ehren Aviciis statt. Neben seinem engsten Kreis nahmen auch viele Fans Abschied. Sein Vater hielt eine rührende Abschiedsrede, ein Chor sang seinen Hit "Wake Me Up" und den Song "Without You". Gäste beschrieben die Zeremonie als sehr bewegend. 

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV