- Bildquelle: Adriana M. Banza/WENN.com © Adriana M. Banza/WENN.com

Die Grammy-Gewinner, die für ihre Hits wie „Radioactive“, „Thunder“ und aktuell „Bad Liar“ bekannt sind, werden am Samstag, den 01. Juni in Madrid bei der Eröffnungszeremonie des UEFA Champions League Finales vor Ort im Estadio Metropolitano in Madrid auftreten.

Bereits zum vierten Mal in Folge präsentiert Pepsi bei der Eröffnungsfeier Musik und Unterhaltung zehn Minuten vor Anpfiff des gefeierten Endspiels: „Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der UEFA bringen wir Live-Unterhaltung ins Stadion und können so auf eindrückliche Weise alles für die Leidenschaft, die wir und unsere Fans teilen, tun.

Nachdem im letzten Jahr Superstar Dua Lipa mit einer beeindruckenden Performance vorlegte, freut sich nun Imagine Dragons Frontmann Dan Reynolds ganz besonders, die Sängerin in diesem Jahr ablösen zu dürfen: „Es ist uns eine Ehre, bei der von Pepsi präsentierten Eröffnungsfeier des Endspiels der UEFA Champions League vor einigen der leidenschaftlichsten Sportfans der Welt zu spielen. Wir werden in Madrid eine tolle Show machen.“

Das Finale zwischen Tottenham und Liverpool wird in über 200 Länder und Gebiete weltweit übertragen.