- Bildquelle: WENN © WENN

Letzten Freitag veröffentlichte der amerikanische Rapper J. Cole sein neues Album „KOD“.
Anfang dieser Woche gab es dann die sensationelle Nachricht: J. Cole bricht den Apple Music Streaming-Rekord von Konkurrent Drake. Mit unglaublichen 64,5 Millionen Streams innerhalb der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung des neuen Tonträgers übertrifft er den bisherigen Rekord von Drake´s „Views“ um eine knappe Million Streams. Doch damit nicht genug, auch auf Spotify ist J. Cole mit 36,6 Millionen Streams innerhalb der ersten 24 Stunden nach Album Release der neue Rekordhalter.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV