- Bildquelle: WENN © WENN

Letzten Freitag veröffentlichte der amerikanische Rapper J. Cole sein neues Album „KOD“.
Anfang dieser Woche gab es dann die sensationelle Nachricht: J. Cole bricht den Apple Music Streaming-Rekord von Konkurrent Drake. Mit unglaublichen 64,5 Millionen Streams innerhalb der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung des neuen Tonträgers übertrifft er den bisherigen Rekord von Drake´s „Views“ um eine knappe Million Streams. Doch damit nicht genug, auch auf Spotify ist J. Cole mit 36,6 Millionen Streams innerhalb der ersten 24 Stunden nach Album Release der neue Rekordhalter.