- Bildquelle: dpa © dpa

Gerade startete Staffel 4 von "2 Broke Girls" mit einem ganz besonderen Auftakt im deutschen TV. Kim Kardashian (34) schaute bei Max und Caroline vorbei, die natürlich unterschiedlicher Meinung über die Reality-Queen waren. Auch in Zukunft werden sich die beiden Serienfiguren wohl immer wieder in die Haare kriegen – doch zusammen halten die beiden Pleite-Mädels natürlich trotzdem. Im echten Leben sieht das ähnlich aus: Kat Dennings (28) und Beth Behrs (29) sind gut befreundet.

Tatsächlich wurde Kat sogar von ihrer "2 Broke Girls"-Kollegin mit ihrem Freund Josh Groban (34) verkuppelt, wie Beth im Interview mit dem "People"-Magazin verrät: "Ich wollte immer die richtige Frau für ihn finden. Aber damals war Kat noch in einer Beziehung, deshalb ging es nicht. Dann irgendwann waren sie beide zur gleichen Zeit Single", erinnert sich Beth Behrs. Seit Oktober vergangenen Jahres sind Kat Dennings und der preisgekrönte Sänger nun bereits zusammen.

Dass es zwischen den beiden funken würde, war der "2 Broke Girls"-Blondine gleich klar: "Im Herzen sind sie beide Nerds. Aber das Herz haben beide am rechten Fleck." Und etwas nerdig sind Kat Dennings und ihr Liebster wirklich: In gemütlichen Einteilern gucken die beiden am liebsten die Reality-Show "Shark Tank", so Josh Groban im Gespräch mit "People".

"Sie sind Teils dieses verrückten Geschäfts, aber beide sind sehr ruhig und gemütlich und wunderbar", schwärmt Beth Behrs von ihrem Lieblingspaar. "Und er behandelt sie wie eine Prinzessin, und das ist großartig." Die Caroline-Darstellerin ist übrigens selbst in einer glücklichen Beziehung mit dem "Mad Men"-Darsteller Michael Gladis (37). Einem gemütlichen Pärchenabend der beiden "2 Broke Girls" steht also nichts im Wege.