- Bildquelle: dpa © dpa

Die Fans von Adele (27) dürfen sich freuen: Nachdem mehrere Jahre nichts Neues von ihr zu hören war, soll das sehnlichst erwartete dritte Album der beliebten Künstlerin nun angeblich fertig sein, wie es in einem "Mirror"-Bericht heißt. Das Album, das offenbar den Titel "25" tragen soll, stand angeblich bereits im vergangenen Jahr kurz vor einem Release. Es heißt, die Britin habe ihre Fans mit dem neuen Longplayer überraschen wollen. Aber dann sei die bereits geplante Veröffentlichung doch wieder verschoben worden. Aus Sorge, dass die Platte noch nicht gut genug sei, wie eine Quelle dem Portal verriet:

"Es ist komplett, aber sie ist beunruhigt, dass es nicht so gut ist wie '21' und so ging sie mehrmals zurück ins Studio." Aus dem Überraschungsrelease im letzten Jahr wurde bekanntermaßen nichts. Mittlerweile sei die britische Sängerin aber zufrieden mit dem Album, sodass die Veröffentlichung nicht mehr lange auf sich warten lasse, wie der Informant weiter erklärte: "Sie hat sich entschieden, einiges von dem Material umzuschreiben. Aber das ist jetzt geschehen und so wird es hoffentlich später in diesem Jahr veröffentlicht." Erst in der vergangenen Woche hatte sich Pharrell Williams (42) über die musikalische Zusammenarbeit mit Adele geäußert: "Sie ist eine meisterhafte Schreiberin. Du hörst ihre Alben und die Intention dahinter lebt und atmet", wird der US-amerikanische Musiker vom "Mirror" zitiert.

"21" war das Zweite und bis dato letzte Studioalbum von Adele, das im
Jahr 2011 auf den Markt kam. Ihr Debüt "19" erschien bereits 2008. Nachdem 2012 ihr Sohn Angelo das Licht der Welt erblickte, zog sich die Sängerin fast vollständig aus dem Rampenlicht zurück und widmete sich ihrem Privatleben.