- Bildquelle: Instagram/nickcannon © Instagram/nickcannon

"All I Want For Christmas is You"-Interpretin Mariah Carey (45) und Nick Cannon (35) sind nicht mehr zusammen, aber bislang noch nicht geschieden. Die Musikerin und der Moderator haben sich nun kurz vor Weihnachten getroffen. Cannon veröffentlichte dazu ein Pic per Instagram, auf dem neben ihm und der Sängerin auch ihre Zwillinge Monroes (4) und Moroccan (4) sowie die Mutter von Cannon zu sehen sind. Die fünf strahlen gemeinsam in die Kamera – keine Spur von schlechter Stimmung oder Zwist zwischen den beiden Ex-Partnern. Ein solches Verhalten wäre gerade im Zuge von Trennungen, die große Stars betreffen, keine Überraschung. Mariah und Nick scheinen es dennoch perfekt geschafft zu haben, die Familienidylle zu erhalten.

Unter dem Foto postet der Ex von Mariah Carey denn auch den Hashtag "feierliche Familienmomente" – und von solchen zeugen auch weitere Bilder auf seinem Instagram-Account. Immer wieder stehen die Zwillinge im Mittelpunkt, die an einem festlich geschmückten Weihnachtsbaum die Zeit vor dem Fest genießen. Auch an handfesten Aktionen fehlt es nicht: Ob Weihnachtsschmuck dekorieren oder Backaktionen am heimischen Tisch – die beiden Mädchen und ihr Papa scheinen gar nicht genug von der festlichen Zeit bekommen zu können.

Ob die "All I Want For Christmas is You"-Sängerin auch den 24. Dezember gemeinsam mit ihrer kleinen Familie verbringt, ist nicht bekannt. Doch so wie Mariah Carey und ihre Liebsten in die Kamera strahlen, dürfte den Popstar kaum etwas von einem gemeinsamen Weihnachtsfest abhalten.